Weber Farbspritzgeräte und Zubehör AG

Weber Farbspritzger√§te und Zubeh√∂r AG ist in der Schweiz der f√ľhrende Anbieter von Marken-Verbrauchsprodukten f√ľr den Fachbetrieb. Das grosse Sortiment umfasst mehr als 7'000 Lagerartikel f√ľr Carrosserien, Garagen, Autolackierereien sowie f√ľr Industrie und Gewerbe.

Langjährige Partnerschaften mit Herstellern bekannter Marken einerseits und auf Vertrauen und persönlichen Kontakt basierende Kundenbeziehungen andererseits sind die Eckpfeiler unseres Erfolgs als kompetentes Dienstleistungsunternehmen.

Wir leben Mobilität

Wir bringen Ihnen die bestellten Produkte in Ihren Betrieb und beraten Sie direkt vor Ort. Unsere Fahrzeuge sind immer auf Tour durch die Schweiz und sind standardm√§ssig bereits mit rund 800 Artikeln best√ľckt. Diese g√§ngigsten Produkte decken den allgemeinen Bedarf und k√∂nnen ohne vorg√§ngige Bestellung bezogen werden. Da wir f√ľr Sie auch Reparatur- und Servicearbeiten f√ľr Ger√§te aus unserem Sortiment anbieten - erledigen sich auch diese Arbeiten f√ľr Sie ebenso praktisch, schnell und problemlos.

Ganz einfach: Unsere mobilen Verkaufsberater holen das Ger√§t bei Ihnen ab und bringen es Ihnen wieder zur√ľck in Ihren Betrieb.

Wir bieten Ihnen ein Gesamtpaket

Wir f√ľhren Verbrauchsartikel aller namhaften Marken. Innerhalb dieser Partnerschaften werden unsere Mitarbeiter regelm√§ssig in der Produktanwendung geschult, insbesondere nat√ľrlich auf neue Produkte. Wissen, das wir Ihnen gerne weitergeben. So bieten wir bez√ľglich neuer Produkte und neuen Verfahren regelm√§ssig Kundenschulungen an und bei allf√§lligen Problemen beraten wir Sie fachkundig vor Ort. Mit uns als Zulieferer sind Sie also immer auf dem neuesten Stand und k√∂nnen auf ein Sortiment von √ľber 7'000 verf√ľgbaren Artikeln z√§hlen.

Unsere Import- und Partnermarken

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Weber Farbspritzgeräte und Zubehör AG

Geltung 
Die allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr s√§mtliche Angebote und Lieferungen. Abweichende Vereinbarungen sind nur schriftlich g√ľltig. Gesch√§ftsbedingungen des Kunden haben keine G√ľltigkeit.

Preise 
Die Preise, gem√§ss separater Preisliste, verstehen sich exkl. MwSt und ab Werk. Preis√§nderungen bleiben ausdr√ľcklich vorbehalten.

Abgaben 
Alle Abgaben, wie MWST, VOC, LSVA werden dem Kunden weiterverrechnet. Arbeitsleistungen Arbeitsleistungen, welche f√ľr Kunden erbracht werden (Schablonen anfertigen, sonstige Arbeiten), werden nach Aufwand verrechnet.

Zahlungsbedingungen
Rechnungsbeträge sind innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung netto fällig. Bei Zahlung innerhalb 10 Tagen werden 2% Skonto gewährt. Ab Fälligkeitstag werden unter Vorbehalt der Geltendmachung weiteren Verzugsschadens Verzugszinsen in der Höhe von 8% p.a. berechnet. Check und Wechsel gelten erst mit bedingungsloser Einlösung als Zahlung. Warenbeanstandungen haben keinen Einfluss auf die Fälligkeit der Rechnungen.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt direkt ab Verkaufsfahrzeug oder nach Wahl von Weber Farbspritzgeräte und Zubehör AG per Camion-Expressdienst oder per Bahn. Versand- und Portokosten gehen zu Lasten des Kunden.

Lieferfristen 
Bestellungen, welche sofort ausgef√ľhrt werden, werden in der Regel nicht best√§tigt. Terminangaben in Auftragsbest√§tigungen, z.B. f√ľr Sonderanfertigungen, sind unverbindliche Richttermine. Wird ein Liefertermin erheblich √ľberschritten, so ist der Kunde nach Ansetzen einer angemessenen Nachfrist berechtigt, vom Vertrag zur√ľckzutreten. Andere Anspr√ľche wegen Lieferverz√∂gerungen sind ausgeschlossen.

Warenr√ľcknahme 
Ausgelieferte Waren werden nur nach vorheriger Vereinbarung mit dem zust√§ndigen Gebietsleiter zur√ľckgenommen. F√ľr Waren, welche sich in einem einwandfreien Verkaufszustand befinden oder in der Originalverpackung unge√∂ffnet zur√ľckgegeben werden, werden folgende Gutschriften gew√§hrt: bei R√ľckgabe vom 1. ‚Äď 5. Arbeitstag nach Lieferung 100% des fakturierten Warenwertes, bei R√ľckgabe vom 6. ‚Äď 59. Arbeitstag nach Lieferung 80% des fakturierten Warenwertes. Ab dem 60. Arbeitstag nach Lieferung erfolgt keine Gutschrift.

Eigentumsvorbehalt 
Weber Farbspritzger√§te und Zubeh√∂r AG beh√§lt sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollst√§ndigen Bezahlung aller Rechnungen vor. Die Ware ist vom Kunden bei der Anlieferung unverz√ľglich zu pr√ľfen. Mit vorbehaltloser Unterzeichnung des Lieferscheins gilt die gelieferte Ware vom Kunden als genehmigt. M√§ngelr√ľgen sind unverz√ľglich schriftlich zu erheben und Weber Farbspritzger√§te und Zubeh√∂r AG ist Gelegenheit zu geben, die ger√ľgten M√§ngel zu pr√ľfen. Erweist sich die Lieferung als nicht vertragsgem√§ss, tauscht Weber Farbspritzger√§te und Zubeh√∂r AG die mangelhafte Ware gegen einwandfreie Ware aus. Der Kunde hat wegen M√§ngel irgendwelcher Art keine Rechte und Anspr√ľche ausser den hier ausdr√ľcklich genannten. Insbesondere sind Anspr√ľche auf Ersatz von direktem oder/und indirektem Schaden ausgeschlossen.

Anwendbares Recht 
Es gilt schweizerisches Recht. Das UN-Kaufrecht (Wiener Kaufrechtsabkommen) findet keine Anwendung.

Erf√ľllungsort, Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Aarwangen/BE. Weber Farbspritzgeräte und Zubehör AG ist jedoch berechtigt, den Kunden auch an dessen Sitz zu belangen. Weber Farbspritzgeräte und Zubehör AG

 

August 2008